Schlagwort-Archive: cuckold strapse

Mein Echter KG-Verschluss für meine Herrin

Ich habe schon länger davon geträumt mich für Herrin mit einem echten Schloss ohne, das ich die Schlüssel habe verschließen zu lassen. Es ist doch ein ganz anderes Gefühl als mit Einweg Plastikschlössern, die ich jederzeit aufschneiden könnte. Meine Freundin ist mit dem vorhaben von Herrin vertraut und hat die KG Schlüssel für Herrin aufbewahrt.

Heute war es soweit. Ich hatte die Anweisung von meiner Herrin erhalten mich in meinen neuen goldenen KG mit echten Schloss zu verschließen für eine mir unbekannte Dauer. Das anlegen des KG´s gestaltete sich wahrlich schwierig. Doch ich siegte wieder mal und schaffte es ihn einzusperren.

Nicht zu wissen, wie lang ich keusch bleiben muss hatten meine Gedanken komplett eingenommen. Auch der echte Schloss aus Metall machte es mir schwer, schließlich ist mein Schwanz nach dem klick komplett gefangen und für nichts mehr zu gebrauchen und das in einer Phase in der meine Freundin öfter mal heiß ist. Aber auch ich habe im KG immer große Lust auf Sex +g+. Wenn man es nicht darf und kann dann will man es immer erst recht +g+. Das ist mit das fieseste an einer Keuschhaltung!

Was wäre ich nur für eine Cuckold Schlampe ohne einen süßen Strapsgürtel und Nylons mit dem ich mein Outfit so gern verschönere. Danach den KG brav angelegt *klick-klick* und so gegen 10:00 Uhr verschlossen im meinen goldenen Gefängnis. Der Strapsgürtel & die Nylons lassen mich ständig fühlen, das meine Männlichkeit unter Verschluss ist und ich mich mehr devot und Lady like zu benehmen habe.

Das ist der Anfang einer Keuschhaltung & Cuckold Erziehung bis ich nach und nach so geformt bin, wie meine Herrin es erwartet.

Im KG muss ich automatisch an heißes Denken, dass macht mich ganz verrückt. Sicherlich auch weil meine Herrin sowie meine Freundin mich dann zu teasen wissen und das auch gern machen, das ist fies aber geil. Meine Leck Qualitäten sind nicht schlecht und mit meiner Zunge darf ich, nein ich muss sogar während meiner Gefangenschaft meine Freundin nur Oral verwöhnen. Das ist in einem KG besonders intensiv mhhhhh.

Ich hoffe trotzdem nicht als zu lang gefangen zu bleiben, sonst kommt meine Nymphomanische Freundin noch auf, die Idee einen Ersatz Schwanz zu suchen. Da würde mein KG sofort platzen lassen, ohwei er könnte es jetzt schon. Ich weiß das habe ich als Cucki nicht in meiner Cuckold Erziehung zu bestimmen. Ich werde einfach versuchen eine gute Cuckibitch zu sein.

Nachtrag: Leider musste meine Freundin mich spät nachmittags von meiner Keuschhaltung befreien, weil wir noch weg mussten. Die Botschaft die sie für mich von Herrin hatte war:

“Ich solle mich langsam an den KG gewöhnen und nichts überstürzen. Damit ich im “richtigen Moment” auch lang genug im KG eingesperrt sein kann.”

OMG ich drehe noch durch.., was ist wohl der “richtige Moment”? Ob ich das wirklich wissen will.. ohhh ohhhh.

Als wir zurück sind habe ich nicht mehr daran gedacht den Keuschheitsgürtel wieder anzulegen auch nicht am nächsten Tag. Aber das musste ich um mich an den KG zu gewöhnen sollte ich den KG mehrere Tage mit Unterbrechungen tragen. Bitte entschuldigen Sie Herrin das ich nicht aufmerksam genug war. Das werde ich selbstverständlich genau so, wie von Ihnen gewünscht nachholen.

Ihre Cucki-Bitch